Chick-fil-A Öffnet sonntags im November

Chick-fil-A ist ein beliebtes Fast-Food-Restaurant, das seit über 50 Jahren im Geschäft ist. Das Unternehmen wurde 1967 in Atlanta, Georgia, von S. ...

Chick-fil-A ist ein beliebtes Fast-Food-Restaurant, das seit über 50 Jahren im Geschäft ist. Das Unternehmen wurde 1967 in Atlanta, Georgia, von S. Truett Cathy. Cathy ist ein Baptistenprediger, der das Restaurant eröffnete, um seiner Gemeinde erschwingliches Essen zu bieten. Chick-fil-A ist heute eine der weltweit größten Fast-Food-Ketten mit über 2.000 Restaurants in den Vereinigten Staaten und mehr als 10.000 Restaurants weltweit

Chick-fil-A ist bekannt für seine Chicken Sandwiches und Chicken Nuggets. Das Unternehmen hat eine Reihe verschiedener Menüpunkte, einschließlich Speisen für Kinder. Chick-fil-A ist sieben Tage die Woche von früh morgens bis spät in die Nacht geöffnet. Das Restaurant ist bekannt für seinen schnellen Service und seine niedrigen Preise

Viele der Werte des Unternehmens sind von den christlichen Glaubensüberzeugungen des verstorbenen Gründers beeinflusst. Truett Cathy, eine gläubige Baptistin aus dem Süden (1921-2014),. Alle Chick-fil-A-Restaurants sind sonntags sowie an Thanksgiving und am Weihnachtstag geschlossen, was eine Verpflichtung zum Sonntagssabbatarismus widerspiegelt; . Die konservative Opposition des Unternehmens gegen die gleichgeschlechtliche Ehe hat eine öffentliche Debatte ausgelöst, obwohl das Unternehmen begonnen hat, seine Haltung zu diesem Thema abzuschwächen

Geschichte

Die Kette lässt sich bis zum Dwarf Grill (heute The) zurückverfolgen, einem Restaurant, das von S. Truett Cathy, der ehemalige Vorsitzende und CEO der Kette, im Jahr 1946. Das Restaurant befindet sich in Hapeville, Georgia, einem Vorort von Atlanta, und liegt in der Nähe des inzwischen abgerissenen Montagewerks der Ford Motor Company in Atlanta, das viele der Gäste des Restaurants viele Jahre lang versorgte. [Zitat erforderlich]

Nach 15 Jahren in der Fast-Food-Branche entdeckte Cathy eine Druckfritteuse, die ein Hähnchensandwich in der gleichen Zeit zubereiten konnte wie einen Fast-Food-Hamburger. Als Ergebnis dieser Entdeckung registrierte er den Namen Chick-fil-A, Inc. „We Didn’t Invent the Chicken, Just the Chicken Sandwich“, der markenrechtlich geschützte Slogan des Unternehmens, bezieht sich auf das Flaggschiff der Speisekarte, das Chick-fil-A Chicken Sandwich. Obwohl Chick-Fil-A die erste nationale Kette war, die ein gebratenes Hühnchen-Sandwich mit schnellem Service zu ihrem Markenzeichen machte, haben mehrere Quellen gezeigt, dass Cathys viel breitere Behauptung, „das Hühnchen-Sandwich erfunden“ zu haben, auf die im Slogan des Unternehmens verwiesen wird

Von 1964 bis 1967 wurde das Sandwich an über fünfzig Restaurants lizenziert, darunter Waffle House und die neuen Konzessionsstände von Houston Astrodome. Als 1967 der erste eigenständige Chick-Fil-A-Standort im Food Court der Greenbriar Mall in Atlanta eröffnet wurde, wurde das Sandwich aus anderen Restaurants gezogen

In den 1970er und frühen 1980er Jahren expandierte die Kette durch die Eröffnung neuer Standorte in den Food Courts von Einkaufszentren in Vorstädten. Der erste freistehende Standort wurde am 16. April 1986 in der North Druid Hills Road in Atlanta, Georgia, eröffnet, und das Unternehmen begann, sich mehr auf diese eigenständige Einheit als auf den Food-Court-Typ zu konzentrieren. Trotz der geografischen Ausdehnung befinden sich die meisten neuen Restaurants in südlichen Vorortgebieten

Seit 1997 fungiert das in Atlanta ansässige Unternehmen als Titelsponsor des Peach Bowl, eines jährlichen College-Football-Bowl-Spiels, das am Silvesterabend in Atlanta stattfindet. Chick-fil-A ist auch ein Hauptsponsor der College-Leichtathletik in der SEC und ACC

Chick-fil-A war 2008 das erste Fast-Food-Restaurant, das alle Transfette eliminierte

Im Oktober 2015 eröffnete das Unternehmen eine dreistöckige Anlage mit einer Fläche von 460 Quadratmetern

Am 17. Dezember 2017 brach Chick-fil-A mit der Tradition, indem es an einem Sonntag eröffnete, um Mahlzeiten für Passagiere zuzubereiten, die aufgrund eines Stromausfalls am Atlanta Hartsfield-Jackson International Airport gestrandet waren, und am 13. Januar 2019 ein Chick-fil-A

Geschäftsmodell

Chick-fil-A in Hillsboro, Oregon, das zuvor ein Restaurant in Newport Bay war. Diese Einheit, die im März 2016 eröffnet wurde, war die erste in Oregon seit über einem Jahrzehnt

Die Geschäftsstrategie von Chick-fil-A konzentriert sich auf eine begrenzte Speisekarte und exzellenten Kundenservice. Während viele Fast-Food-Restaurants ihr Menüangebot erweitern, um neue Kunden zu gewinnen, besteht das Geschäftsmodell von Chick-fil-A darin, Hähnchensandwiches zu verkaufen. Die Bezeichnung „A“ in Großbuchstaben bedeutet, dass ihr Huhn „erstklassige Qualität“ ist. ". Darüber hinaus hat Chick-fil-A durch die Betonung des Kundenservices die Fast-Food-Branche in Bezug auf die Kundenzufriedenheit konsequent angeführt. Diese Faktoren werden dem explosiven Wachstum von Chick-fil-A in den Vereinigten Staaten zugeschrieben

Chick-fil-A besitzt jedes seiner Restaurants. Chick-fil-A wählt und baut den Restaurantstandort. Um Betreiber zu werden, benötigen Chick-fil-A-Franchisenehmer nur eine Anfangsinvestition von 10.000 US-Dollar. Jeder Bediener wird handverlesen und einem strengen Schulungsprogramm unterzogen; . Chick-fil-A gibt auf ihrer Website an

„Wenn Sie einen Job suchen, ist dies nicht die richtige Gelegenheit für Sie. "

  • Suchen Sie eine passive Investition in ein Unternehmen?
  • Möchte Immobilien an Chick-fil-A, Inc. verkaufen
  • verlangen, dass Chick-fil-A, Inc. an einem bestimmten Ort bauen
  • Sind auf der Suche nach Franchise-Möglichkeiten mit mehreren Einheiten. "

Chick-fil-A verdiente durchschnittlich 4 $ pro Kunde. Obwohl Fast-Food-Restaurants in den USA nur an sechs Tagen in der Woche in Betrieb waren, verdienten sie 2016 das meiste Geld. (Whataburger wurde Zweiter mit $2. 7 Millionen pro Restaurant im Durchschnitt)

Im Jahr 2019 meldete Chick-fil-A 11 US-Dollar. 3 Milliarden Umsatz in den Vereinigten Staaten, nur hinter McDonald's (40 Milliarden US-Dollar). 2019 wird der Umsatz 4 Milliarden US-Dollar betragen

Um dem Erfolg und der Marktbeherrschung von Chick-fil-A entgegenzuwirken, führte die konkurrierende Brathähnchen-Kette Popeyes ein Brathähnchen-Sandwich ein und löste damit die Chicken Sandwich Wars aus, wobei viele weitere Unternehmen schließlich Popeyes folgten

Unternehmenskultur

S. Truett Cathy war ein gläubiger Southern Baptist, und seine religiösen Überzeugungen hatten einen erheblichen Einfluss auf das Geschäft. Gemäß dem offiziellen Leitbild des Unternehmens existiert das Unternehmen, „um Gott zu verherrlichen, indem es ein treuer Verwalter von allem ist, was uns anvertraut wurde. ". Einen positiven Einfluss auf alle zu haben, die mit Chick-fil-A in Kontakt kommen. „Aus religiösen und persönlichen Gründen war Cathy gegen einen Börsengang. "

„Die Kultur- und Servicetradition von Chick-fil-A in unseren Restaurants besteht darin, jede Person mit Ehre, Würde und Respekt zu behandeln – unabhängig von ihrem Glauben, ihrer Rasse, ihrem Glauben, ihrer sexuellen Orientierung oder ihrem Geschlecht“, heißt es auf ihrer Website. "

Sonntag geschlossen

Das bekannteste und charakteristischste Merkmal der Kette ist auf die Überzeugungen des Gründers zurückzuführen. Alle Chick-fil-A-Standorte (Unternehmen und Franchise) sind sonntags sowie an Thanksgiving und Weihnachten geschlossen, in Übereinstimmung mit der christlichen Doktrin des Sabbatismus am ersten Tag. „Ich war dem finanziellen Erfolg nicht so verpflichtet, dass ich bereit war, meine Prinzipien und Prioritäten aufzugeben“, sagt Cathy als letzten Schritt in seinem Fünf-Schritte-Rezept für den Geschäftserfolg. Eine der offensichtlichsten Manifestationen davon ist unsere Entscheidung, am Sonntag zu schließen. Unsere Entscheidung, am Sonntag zu schließen, war für uns eine Möglichkeit, Gott zu ehren und unsere Aufmerksamkeit auf Dinge zu richten, die wichtiger sind als unser Geschäft. "

Truetts Sohn Dan T sprach mit der Nightline von ABC News. Laut Cathy ist die Firma auch sonntags geschlossen, weil „er am Sonntag einfach erschöpft war. ". Und zu dieser Zeit war der Sonntag kein besonders geschäftiger Handelstag. Also war er an diesem ersten Sonntag geschlossen, und seitdem haben wir nicht mehr geöffnet. Er argumentierte, dass, wenn er nicht gerne sonntags arbeitete, andere es wahrscheinlich auch nicht taten. „Die jüngere Cathy zitierte auch seinen Vater mit den Worten: „Ich möchte die Leute nicht bitten, etwas zu tun, zu dem ich selbst nicht bereit bin. ". "

Die Sonntagsschließungen von Chick-fil-A wurden auf nicht traditionelle Standorte ausgeweitet. Abgesehen von zahlreichen Einkaufszentren und Flughäfen ist ein Chick-fil-A-Standort im Mercedes-Benz-Stadion in Atlanta sonntags geschlossen, obwohl die Atlanta Falcons die meisten ihrer Heimspiele sonntags austragen. Wenn die Falcons ein Heimspiel am Montag-, Donnerstag- oder Samstagabend sowie Heimspiele von Atlanta United FC außerhalb des Sonntags und andere Veranstaltungen im Stadion austragen, ist der Veranstaltungsort geöffnet. Für Super Bowl LIII blieb Chick-fil-A geschlossen. Sonntags sind die digitalen Schilder ausgeschaltet und der Konzessionär Levy Restaurants verkauft vor Ort markenfreie Speisen und Getränke

Einhaltung der Fastenzeit

Chick-fil-A bewirbt Fischbrötchen zu Ehren der liturgischen Fastenzeit der westlichen Christen, da dieser Teil des Kirchenjahres mit dem Freitagsfasten verbunden ist und viele während der vierzig Tage der Fastenzeit christlichen Vegetarismus praktizieren

Hähnchen ohne Antibiotika servieren

Antibiotika, die in Nutztieren verwendet werden, von denen viele auch zur Behandlung von Menschen verwendet werden, haben laut der Food and Drug Administration (FDA) zum Anstieg gefährlicher Bakterien beigetragen. Die FDA kündigte im Dezember 2012 Pläne an, bestimmte Antibiotika in der Lebensmittelindustrie auslaufen zu lassen

Chick-fil-A kündigte im Februar 2014 Pläne an, innerhalb von fünf Jahren landesweit in seinen Restaurants antibiotikafreies Hühnchen anzubieten. Chick-fil-A war das erste Fast-Food-Restaurant, das eine Strategie entwickelte und sich verpflichtete, nur antibiotikafreies Geflügel zu servieren. Dieses Ziel haben sie im Mai 2019 erreicht

Rezeptänderungen

Vani Hari, ein Food-Blogger und Aktivist, veröffentlichte einen Beitrag mit dem Titel „Chick-fil-A or Chemical Fil-A?“. . com. Sie behauptete, dass fast 100 Zutaten in Chick-fil-A-Sandwiches verwendet wurden, darunter mit TBHQ versetztes Erdnussöl. Chick-fil-A lud Hari im Oktober 2012 zu einem Treffen mit Führungskräften des Unternehmens in seine Zentrale ein. Chick-fil-A informierte Hari im Dezember 2013, dass der Farbstoff Yellow No. 1 wurde eingestellt. 5 und hatte die Menge an Natrium in seiner Hühnersuppe reduziert. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es ein TBHQ-freies Erdnussöl testet und 2014 mit dem Testen von Saucen und Dressings ohne Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt beginnen wird. []

Kanada

Chick-fil-A eröffnete seinen ersten Standort außerhalb der Vereinigten Staaten im September 1994 in einem Food Court eines Studentenzentrums an der University of Alberta in Edmonton, Alberta, Kanada. Dieser Standort entwickelte sich unterdurchschnittlich und wurde innerhalb von zwei oder drei Jahren geschlossen. [Zitieren erforderlich] Im Mai 2014 kehrte das Unternehmen nach Alberta zurück und eröffnete eine Filiale am Calgary International Airport. Dieses Restaurant hat 2019 geschlossen

Chick-fil-A kündigte im Juli 2018 Pläne an, innerhalb Kanadas zu expandieren, mit der Eröffnung eines neuen Restaurants in Toronto, Ontario, im Jahr 2019. Am 6. September 2019 wurde dieser Standort in der Gegend von Yonge und Bloor Street eröffnet, begleitet von Protesten, in denen die Verletzung der Tierrechte durch das Unternehmen und die „Geschichte der Unterstützung von Anti-LGBTQ-Belangen“ kritisiert wurden. ". Chick-fil-A kündigte Pläne für die Eröffnung von zwei weiteren Standorten in Toronto im Jahr 2019 und 12 weitere im Großraum Toronto in den nächsten fünf Jahren an. Im Januar 2020 wurde im Yorkdale Shopping Center der zweite Standort der Kette in Toronto eröffnet

Im Jahr 2021 plant das Unternehmen, in neue Gebiete von Ontario zu expandieren und im August bzw. Oktober eigenständige Standorte mit Drive-Thrus in Kitchener und Windsor zu eröffnen

Südafrika

Chick-fil-A baute im August 1996 sein erstes Restaurant außerhalb Nordamerikas in Durban, Südafrika. Im November 1997 wurde ein zweiter Standort in Johannesburg eröffnet. Beide südafrikanischen Standorte wurden 2001 geschlossen, da keiner rentabel war

Großbritannien

Im Frühjahr 2018 hatte Edinburgh ein Chick-fil-A. Chick-fil-A kehrte am 10. Oktober 2019 mit der Eröffnung eines Geschäfts im The Oracle in Reading, Großbritannien, nach Europa zurück. Das Geschäft wurde im März 2020 geschlossen, nachdem The Oracle aufgrund anhaltender Proteste gegen die Anti-LGBTQ-Haltung der Kette beschlossen hatte, den Mietvertrag nicht über die sechsmonatige Pilotphase hinaus zu verlängern

Chick-fil-A eröffnete im Februar 2019 einen 12-monatigen Pilotladen in Aviemore, Schottland. Das Geschäft wurde im Januar 2020 aufgrund von Protesten und Kontroversen von Einheimischen und Kunden über die früheren Spenden der Kette an Wohltätigkeitsorganisationen gegen LGBT-Rechte geschlossen. Der Grund für die Schließung war nicht die Kontroverse (nur 1.000 Unterschriften wurden in einer Petition gesammelt), sondern der Pop-up-Charakter des Experiments und die Konkurrenz durch etabliertere Verkaufsstellen

Chick-fil-A kündigte im Juli 2018 an, Anfang 2022 seinen ersten Standort auf Hawaii in Kahului zu eröffnen, weitere Standorte in Honolulu und Kapoleo sollen folgen. Im Dezember 2020 wurde bekannt gegeben, dass das Unternehmen einen neuen Standort in Puerto Rico eröffnen wird. Der erste puertoricanische Standort in Bayamón wird am 3. März 2022 eröffnet

Werbung

Chick-fil-A-Trucks mit dem Slogan „Eat Mor Chikin“

Die Richards Group schuf 1995 den bekanntesten Werbeslogan der Kette, „Eat Mor Chikin“. Der Slogan ist häufig in Anzeigen zu sehen, in denen Holstein-Milchkühe Schilder tragen (oder halten), auf denen (normalerweise) in Großbuchstaben "Eat Mor Chikin" steht. Die Werbekampagne wurde am 1. Januar 2004 während einer Angst vor Rinderwahn vorübergehend eingestellt, um nicht unsensibel zu erscheinen oder die Angst zur Umsatzsteigerung auszunutzen. Die Kühe wurden zwei Monate später wieder aufgestellt. Die Kühe ersetzten das vorherige Maskottchen der Kette, Doodles, ein anthropomorphisiertes Huhn, das immer noch als Buchstabe C auf dem Logo erscheint

Chick-fil-A verteidigt energisch sein geistiges Eigentum und sendet Unterlassungserklärungen an diejenigen, von denen es glaubt, dass sie seine Marken verletzt haben. Das Unternehmen hat erfolgreich gegen mindestens 30 Fälle der Verwendung des Ausdrucks „mehr essen“ protestiert und behauptet, dass die Verwendung öffentliche Verwirrung stiften, die Unterscheidungskraft seines geistigen Eigentums verwässern und seinen Wert verringern würde

Ein Brief aus dem Jahr 2011 an den Vermonter Künstler Bo Muller-Moore, der T-Shirts mit Lesezeichen druckt. „Eat More Kale“ forderte ihn auf, die Produktion von T-Shirts einzustellen und seine Website abzugeben. Der Vorfall wurde vom Gouverneur von Vermont, Peter Shumlin, kritisiert, der das Verhalten von Chick-fil-A als „Unternehmensmobbing“ bezeichnete. ". Bo Muller-Moore gab am 11. Dezember 2014 bekannt, dass die U. S. Das Patent- und Markenamt gab seinem Antrag statt, den Satz „Eat More Kale. ". Am 12. Dezember 2014 verkündeten Shumlin und andere Unterstützer auf den Stufen des Statehouse offiziell seinen Sieg. Sein öffentlicher Kampf erregte regionale und nationale Aufmerksamkeit sowie Shumlins Unterstützung und ein Team von ehrenamtlichen Jurastudenten der Rechtsklinik der Universität von New Hampshire

Chick-fil-A wechselte 2016 nach 22 Jahren bei The Richards Group die Agentur. Neben den Kühen wurden in der Kampagne „Huhn zum Frühstück“ auch historische Persönlichkeiten in der Werbung gezeigt. ". Es ist nicht so verrückt, wie Sie glauben. "

Das Chick-fil-A Classic ist ein Highschool-Basketballturnier, das in Columbia, South Carolina, ausgetragen wird und an dem national hochrangige Spieler und Mannschaften teilnehmen. Die Greater Columbia Educational Advancement Foundation (GCEAF), die Stipendien für Abiturienten im Großraum Columbia vergibt, ist Co-Sponsor des Turniers. Die Chick-fil-A Peach Bowl, bis 2006 als Peach Bowl bekannt und 2014 in Chick-fil-A Peach Bowl umbenannt, ist ein jährliches College-Football-Bowl-Spiel, das in Atlanta, Georgia, stattfindet. Das Chick-fil-A Kickoff Game ist ein jährliches College-Football-Spiel zu Beginn der Saison, das im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia, stattfindet. . Es hat zwei hochrangige Teams, von denen eines immer ein Team der Southeastern Conference war. Die Veranstaltung wurde in den Spielzeiten 2012 und 2014 auf zwei Spiele ausgeweitet. Auch 2017 gab es zwei Spiele. Die Chick-fil-A Peach Bowl Challenge ist ein jährliches Pro-Am für Cheftrainer und Prominente, das im April auf der Reynold's Plantation am Lake Oconee stattfindet. [Zitat erforderlich]

Kontroversen

Gleichgeschlechtliche Ehe

Chick-fil-A hat mehr als 5 Millionen Dollar beigesteuert. Als Reaktion darauf arbeiteten Studenten an mehreren Colleges und Universitäten daran, die Restaurants des Unternehmens von ihren Campus zu verbieten oder zu entfernen

Dan T. , Chief Operating Officer von Chick-fil-A, besuchte das Unternehmen im Juni und Juli 2012. Cathy hat mehrere öffentliche Erklärungen zur gleichgeschlechtlichen Ehe abgegeben und behauptet, dass diejenigen, die „die Kühnheit haben, zu definieren, worum es bei der Ehe geht“, „Gottes Gericht über unsere Nation einladen“. ". Mehrere prominente Politiker äußerten sich missbilligend. Der Bürgermeister von Boston, Thomas Menino, und der Stadtrat von Chicago, Proco „Joe“ Moreno, erklärten beide, dass sie hofften, die Expansion des Franchise in ihre jeweiligen Städte zu verhindern. Liberale Experten, Rechtsexperten und die American Civil Liberties Union kritisierten alle die vorgeschlagenen Verbote. Die Jim Henson Company, die mit Chick-fil-A eine Lizenzvereinbarung für Pajanimals-Spielzeug für Kinder hatte, kündigte an, die Beziehung zu beenden und die Zahlung an das Gay and Lesbian Community Center zu spenden. Chick-fil-A stellte den Vertrieb der Spielzeuge ein und behauptete, dass vor der Kontroverse nicht zusammenhängende Sicherheitsbedenken aufgetreten seien. Am 31. Juli 2012 erklärte Chick-fil-A: „Wir sind ein Restaurantunternehmen, das sich auf Essen, Service und Gastfreundschaft konzentriert; unsere Absicht ist es, die politische Debatte über die gleichgeschlechtliche Ehe der Regierung und der politischen Arena zu überlassen. ". "

Als Reaktion auf die Kontroverse startete der frühere Gouverneur von Arkansas, Mike Huckabee, eine Kampagne zum Chick-fil-A-Anerkennungstag, um einem Chick-fil-A-Boykott entgegenzuwirken, der von Aktivisten für gleichgeschlechtliche Ehen gestartet wurde. An diesem Tag meldeten viele Geschäfte der Kette einen Rekordkundenverkehr. Die Federal Aviation Administration der Vereinigten Staaten antwortete auch auf zwei Städte, die Chick-fil-A daran hinderten, ihren internationalen Flughafen zu eröffnen, und erklärte, dass „bundesstaatliche Anforderungen es Flughafenbetreibern verbieten, Personen auf der Grundlage religiöser Überzeugungen von der Teilnahme an Flughafenaktivitäten auszuschließen . ". "

Berichten zufolge spendete Chick-fil-A im April 2018 weiterhin an die Fellowship of Christian Athletes, die sich gegen die Homo-Ehe ausspricht. Der Präsident von Chick-fil-A, Tim Tassopoulos, erklärte in einem Interview am 18. November 2019, dass das Unternehmen nicht länger an die Heilsarmee und die Gemeinschaft christlicher Athleten spenden werde

Durchfahrtsverkehr

Die Popularität von Chick-fil-A in den Vereinigten Staaten hat in mehr als 20 Bundesstaaten zu Verkehrsproblemen, Polizeieinsätzen und Beschwerden von benachbarten Unternehmen geführt. Es wurde berichtet, dass lange Durchfahrtslinien Staus verursachen sowie Einsatzfahrzeuge und Stadtbusse behindern, wodurch das Risiko von Zusammenstößen und Verletzungen von Fußgängern steigt

Hapeville Zwergenhaus

Truett Cathy eröffnete 1946 sein erstes Restaurant, The Dwarf Grill. Zusätzlich zu den Eingängen in voller Größe hat der originale Chick-fil-A Dwarf Grill eine extra kleine Vordertür. Außer an Sonntagen, Thanksgiving und Weihnachten ist das ursprüngliche Dwarf House in Hapeville, Georgia, 24 Stunden am Tag, sechs Tage die Woche geöffnet. Der Laden schließt um 10. 00 p. m. Samstagabend sowie an den Tagen vor Thanksgiving und Weihnachten und Wiedereröffnung um 18 Uhr. m. m. Montagmorgen sowie an den Tagen nach Thanksgiving und Weihnachten. Es hat eine größere Speisekarte als die anderen Dwarf House-Standorte und eine animierte Sieben-Zwerge-Anzeige auf der Rückseite. Es befand sich gegenüber dem ehemaligen Werk der Ford Motor Company, bekannt als Atlanta Assembly

Zwergenhaus

Die ursprünglichen Restaurants von Truett's mit umfassendem Service wurden 1986 eröffnet und bieten eine reichhaltige Speisekarte sowie die Möglichkeit, am Tisch bedient zu werden, einen begehbaren Schalterservice oder ein Drive-Through-Fenster. In der Metropolregion Atlanta bleiben fünf der ursprünglich elf Chick-fil-A Dwarf House-Standorte geöffnet, darunter Duluth, Riverdale, Jonesboro, Forest Park und Fayetteville

Truetts Grill

Truett's Grill eröffnete 1996 seinen ersten Standort in Morrow, Georgia. Der zweite Standort wurde 2003 in McDonough, Georgia, und der dritte 2006 in Griffin, Georgia, eröffnet. Diese Restaurants in unabhängigem Besitz, ähnlich den Chick-fil-A Dwarf Houses, bieten traditionelle Mahlzeiten im Sitzen und eine erweiterte Menüauswahl in einem Diner-Themenrestaurant. Chick-fil-A hat 2017 mehrere Dwarf House-Standorte abgerissen, um Platz für Truett's Grill-Standorte zu machen

Truetts Chick-fil-A

Truett's Chick-fil-A ist nach Gründer S. Truett Cathy. Das Restaurant ist mit Familienfotos und den Lieblingszitaten des Restaurantgründers dekoriert. Das Restaurant bietet Drive-Through-, Theken- und Tischservice. Frühstück, Mittag- und Abendessen sind im Restaurant erhältlich. Georgia hat vier Standorte. Newnan, Rom, Stockbridge und Woodstock

Truetts Luau

Truett Cathy besuchte Hawaii und war von der Erfahrung so angetan, dass er Hawaii nach Fayetteville, Georgia, bringen wollte. Truett's Luau wurde 2013 im Alter von 92 Jahren eröffnet. [Zitieren erforderlich] Die Speisekarte bietet Inselklassiker mit südlichem Einschlag. Das Restaurant bietet Dine-in-, Theken- und Drive-Through-Service

  • Griffin, Spalding County, Georgia, Chick-fil-A Dwarf House Eingang

  • Truett's Grill befindet sich am 1455 N Expressway in Griffin, Spalding County, Georgia

  • Griffin, Spalding County, Georgia Chic-fil-A Zwergenhaus

Führungsposition

Seit der Gründung der Restaurantkette im Jahr 1946 wird sie von der Familie Cathy geführt;

Liste der Vorsitzenden

Liste der Geschäftsführer

Laut Daten aus dem Jahr 2018 waren die Waffel-Pommes das beliebteste (am meisten bestellte) Produkt, gefolgt von Erfrischungsgetränken, Chicken Nuggets und dem originalen Chicken Sandwich. Diese Artikel sollten an jedem Franchise-Standort erhältlich sein, wobei einige das gesamte Menü oder in der Nähe davon anbieten. Die Website von Chick-fil-A enthält ein vollständiges Menü und Nährwertinformationen

Warum ist Chic-fil-A Los Angeles sonntags geschlossen?

Sonntag geschlossen . Seit Truett Cathy in den 1940er Jahren den Dwarf Grill gegründet hat, ist dies eine Politik, die auf seinem christlichen Glauben basiert

Chick, wann warst du das erste Mal

Die offiziellen Öffnungszeiten von Chick-Fil-A sind 6 a. m. bis 22 p. m. Es sei denn, es ist ein Sonntag, an dem alle Standorte geschlossen sind.

Wem gehört Chick

Die Brüder Dan und Bubba Cathy besitzen und betreiben Chick-fil-A, die Fast-Food-Kette, die von ihrem Vater S. Truett Cathy (gest. 2014) im Jahr 1967 in Atlanta. Dan ist der Vorsitzende und CEO der Kette, die 2.500 Standorte in den Vereinigten Staaten hat (von denen fast alle Franchise-Unternehmen sind). S. Bubba, der jüngere Bruder, ist Executive Vice President.

Woher kommt Küken

Sonntags besuchen Chick-fil-A-Kunden in Texas Whataburger mehr als jede andere Alternative

John Conner
John Conner
John Conner has written about blogger for more than 5 years and for congnghe123 since 2017

Member discussion

       

Related Posts