So versetzen Sie die Vizio Soundbar in den Kopplungsmodus

Wenn Sie eine Vizio-Soundbar haben und diese mit Ihrem Fernseher verwenden möchten, müssen Sie sie zunächst in den Kopplungsmodus versetzen. ...

Wenn Sie eine Vizio-Soundbar haben und diese mit Ihrem Fernseher verwenden möchten, müssen Sie sie zunächst in den Kopplungsmodus versetzen. Drücken Sie dazu die „Soundbar“-Taste auf der TV-Fernbedienung und dann die „Input“-Taste auf der Soundbar. Auf dem Fernseher wird ein „Pairing“-Bildschirm angezeigt, und Sie müssen den Code eingeben, der mit Ihrer Soundbar geliefert wurde. Nachdem Sie den Code eingegeben haben, befindet sich die Soundbar im Kopplungsmodus

Der brandneue VIZIO SmartCast 44 Zoll 5 ist jetzt verfügbar. 1 Soundbar-System. Kombiniert hochwertiges Audio mit elegantem Design und Google Cast-Integration. Was du liebst, wird sich nicht ändern, aber wie du es erlebst, wird sich ändern

In Bezug auf Preis, Ausstattung und Qualität liegt dieses 700-Dollar-Soundbar-System zwischen der 500-Dollar-M-Serie und dem 1.000-Dollar-Elevate. Der neue Elevate der M-Serie verwendet, wie der ursprüngliche Elevate, den wir 2021 getestet haben, rotierende, von der Decke abstrahlende Treiber für die Dolby Atmos-Höhenkanäle. Um Geld zu sparen, entscheidet sich die neue Bar für eine kabelgebundene Einrichtung und verzichtet auf zusätzliche Funktionen wie Wi-Fi.  

Dieser Ansatz des „Besten aus beiden Welten“ hätte die Elevate der M-Serie leicht in ein Niemandsland der Kompromisse führen können, aber sie schafft es, eine dieser seltenen Goldilocks-Optionen zu sein, die großartig klingende 5-Ohm-Lautsprecher liefert. 1. 2 Dolby Atmos im günstigen Paket.  

Out of the Box

Die einfache Einrichtung ist einer der Hauptgründe, eine Soundbar einer vollständigen Lautsprecherkonfiguration vorzuziehen, und die Elevate der M-Serie ist absolut überzeugend. Es verwendet ein größtenteils kabelgebundenes Setup (jeder Lautsprecher ist physisch mit dem Subwoofer und nicht nur mit einer Steckdose verbunden), was einige Benutzer enttäuschen mag, aber der Prozess ist bemerkenswert einfach

Die Soundbar wird über einen HDMI ARC/eARC-Anschluss mit Ihrem Fernseher verbunden, und über einen zusätzlichen HDMI-Eingang können Sie ein externes Gerät wie eine Streaming-Box oder eine Videospielkonsole anschließen. Sie können die Soundbar auch mit den mitgelieferten USB- oder digitalen optischen Audiokabeln an Ihren Fernseher oder andere Geräte anschließen.  

Die beiden Surround-Lautsprecher sind über drei mitgelieferte Kabel mit dem Subwoofer verbunden. 5-mm-Kabel sowie ein Netzkabel. Die einzige drahtlose Komponente im Kern-Setup ist der Subwoofer, der sich beim Einschalten automatisch mit der Soundbar synchronisiert; . Da die Surrounds mit dem Subwoofer verbunden sind, ist es am besten, ihn in der Mitte oder hinten im Raum aufzustellen

Das Anschließen eines Echo Dot-Lautsprechers an die Soundbar zur Aktivierung der Sprachsteuerung ist optional, ebenso wie das Koppeln mit einem Smartphone oder einem anderen Bluetooth-Gerät, um Musik zum Elevate der M-Serie zu streamen

Die Elevate der M-Serie ist ästhetisch ansprechend und fügt sich in die Einrichtung der meisten Menschen ein. Die Soundbar ist leicht abgerundet und mit einem schlichten anthrazitfarbenen Stoff überzogen, ebenso wie die Surround-Lautsprecher und der Subwoofer. Wenig an der Einrichtung fällt auf – obwohl die Surround-Lautsprecher horizontal ausgerichtet sind und bei der Montage buchstäblich ein paar Zentimeter aus der Wand herausragen. Trotzdem sind sie klein genug, um in die meisten Regale zu passen

Das einzige optisch bemerkenswerte Merkmal sind die winzigen Lautsprecher, die im Dolby Atmos-Modus an beiden Enden der Soundbar erscheinen. Diese winzigen Treiber drehen sich nach oben, um als Höhenkanäle zu dienen, die zur Decke zeigen. Anpassbare farbige LEDs in den Lautsprechern heben den Atmos-Modus hervor, aber Sie können die Beleuchtung deaktivieren, wenn es nicht Ihr Ding ist. Es ist erwähnenswert, dass diese Funktion die Stellfläche der Soundbar leicht vergrößert – etwas, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie nur wenig Platz haben

Audiogestaltung

So versetzen Sie die Vizio Soundbar in den Kopplungsmodus

Foto. Vizio

Die physische Einrichtung ist einfach, aber je nach Ihren Vorlieben kann das Einwählen der Einstellungen des Elevate der M-Serie zeitaufwändig sein. Zu Ehren von Vizio liegt die Messlatte hoch und ich schätze die feinkörnige Kontrolle über jeden Aspekt des Hörerlebnisses. Das Problem besteht einfach darin, durch all diese Menüs zu navigieren

Einige Vizio-Fernseher integrieren die Audioeinstellungen der M-Serie Elevate in das Menü des Fernsehers, das einfach zu bedienen ist und jedem vertraut sein wird, der Zeit damit verbringt, an den Bildoptionen seines Fernsehers herumzubasteln, aber alle anderen müssen sich mit einer begrenzten, ferngesteuerten Schnittstelle auseinandersetzen

Die Soundbar selbst hat keinen Bildschirm. Stattdessen wird das winzige LCD-Display der mitgelieferten Fernbedienung zum Navigieren in Einstellungen und Optionen verwendet, während diskrete LED-Leuchten auf der Vorderseite der Soundbar zusätzliche Informationen anzeigen. Der Bildschirm der Fernbedienung ist ausreichend, aber aufgrund seiner geringen Größe kann er nicht viele Informationen anzeigen, was die Navigation erschwert. Ich habe auch einige Verzögerungen bei der Tastenreaktion bemerkt. Insgesamt erforderte die anfängliche Einrichtung etwas mehr Aufwand als ich erwartet hatte. Während Sie lernen, was die einzelnen Lichtkonfigurationen bedeuten, bewahren Sie die Bedienungsanleitung in der Nähe auf

Wenn Sie einen aktuellen Vizio-Bildschirm haben, ist das TV-basierte Menü die beste Wahl. Sie können die Fernbedienung Ihres Fernsehers programmieren, um das Elevate der M-Serie und Ihren Vizio-Fernseher gleichzeitig zu steuern, aber ich bin beim ersten Hochfahren auf einige seltsame Schluckaufe gestoßen, wie zum Beispiel, dass der Fernseher oder die Soundbar sich einfach weigern zu reagieren. Es kam selten vor und ich konnte das Problem nicht reproduzieren, also war es möglich, dass es aufgrund meiner persönlichen Einrichtung ein Ausreißer war, aber es ist erwähnenswert, weil es das Seherlebnis unnötig frustrierte.  

Einstimmen

So versetzen Sie die Vizio Soundbar in den Kopplungsmodus

Foto. Vizio

Als ich anfing, M-Elevate zu hören, verschwanden alle meine Bedenken hinsichtlich der Vorlieben. Das Elevate der M-Serie klingt auch ohne Menü-Dicing großartig. Der Klang ist knackig und klar, und die Gesamtmischung ist gut ausbalanciert. Ich mag große Bässe, aber nicht auf Kosten von rasselnder Hardware oder überwältigenden Dialogen, und ich freue mich, berichten zu können, dass diese Leiste ins Schwarze trifft. Der Subwoofer hat es in sich, ist aber nie überwältigend, und die Töne werden gleichmäßig im Raum verteilt, anstatt sich auf die Bar oder den Subwoofer zu konzentrieren

Ich begann meine Tests mit ein paar Folgen von Cobra Kai Staffel 5, um zu sehen, wie sich die Soundbar bei gelegentlicher Betrachtung ohne Atmos verhält. Die Qualität war sofort spürbar. Stimmen, Musik und andere Elemente des Mixes waren gut genug getrennt, dass alles zu hören war, egal ob es sich um eine intensive Materialkunstschlägerei oder ein leises Gespräch handelte. Da jeder Raum anders ist, müssen Sie möglicherweise mehr Zeit damit verbringen, an den Einstellungen zu basteln, aber die Standardmischung ist gut genug, dass ich nicht viel ändern musste

Sogar das Hören nur mit der Soundbar und ohne Subwoofer oder Surround-Lautsprecher klingt ziemlich gut (obwohl es viel günstigere Optionen gibt, wenn Sie nur eine Soundbar möchten). Der Punkt ist, dass das Elevate der M-Serie auch beim Ansehen von Nicht-Atmos-Inhalten großartig klingt

Erschwingliche Atmos

Dolby Atmos, das einen Höhenkanal zur Erzeugung von 3D-Surround-Sound verwendet, verbessert das Surround-Sound-Erlebnis in jedem Atmos-fähigen Setup, einschließlich des Elevate der M-Serie. Insgesamt fand ich die Atmos-Leistung ausreichend. Es erzielt den Rundum-3D-Effekt, der Szenen wie die Fabrikschlacht in Andor Folge 3 unglaublich immersiv macht.  

Es eignet sich auch hervorragend zum Spielen. Normalerweise verwende ich ein Headset, um das bestmögliche Eintauchen zu erreichen, aber die Tiefe der Klangbühne lässt Returnals feindlichen außerirdischen Planeten vollständig einhüllen. Noch besser, die Surround-Sound-Positionierung war präzise und klar genug, um Feinde (und die Projektile, die sie auf Sie werfen) während intensiver Schießereien zu verfolgen

Möglicherweise müssen Sie jedoch die Höhenkanaleinstellung erhöhen, um zu hören, wie die nach oben gerichteten Lautsprecher von der Decke abprallen. Sie sind definitiv im Mix vorhanden, und ich war mit ihrer Leistung vollkommen zufrieden, sobald ich die richtige Lautstärke gefunden hatte, aber es ist erwähnenswert, dass sie für einen eingefleischten Atmos, der nach Spitzenleistung sucht, etwas leise beginnen. Andererseits bin ich mir nicht sicher, ob diese Soundbar etwas für Atmos-Puristen ist

Andere teurere Soundbars und Lautsprecher-Setups machen Atmos vielleicht besser, aber Blaster-Schüsse und Speeder-Teile, die um Sie herum abprallen, klingen auf einer stromlinienförmigen Soundbar wie dem M-Elevate überraschend gut. Für die meisten normalen Menschen bietet dieses System mehr als genug Unterhaltung, wenn das Licht ausgeschaltet ist

Wie aktiviere ich den Kopplungsmodus auf meiner Vizio Soundbar?

Halten Sie die Bluetooth-Taste an der Soundbar oder Ihrer Fernbedienung gedrückt, bis die LED-Anzeigen nacheinander von oben nach unten und wieder zurück aufleuchten. . Das Vorhandensein dieses LED-Musters zeigt an, dass sich die Soundbar im Kopplungsmodus befindet.

Warum lässt sich meine Vizio Soundbar nicht koppeln?

Entkoppeln Sie die Vizio-Soundbar von den Bluetooth-Einstellungen Ihres Geräts. . Um in den Kopplungsmodus zu wechseln, halten Sie die Bluetooth-Taste an der Soundbar gedrückt. Schalten Sie das Bluetooth Ihres Geräts ein und suchen Sie nach der Soundbar. Wenn Ihr Gerät die Soundbar erkennt, stellen Sie eine Verbindung her.

John Conner
John Conner
John Conner has written about blogger for more than 5 years and for congnghe123 since 2017

Member discussion

       

Related Posts